Yoga in der Schwangerschaft geschlossene Gruppe

 

ab der 13. Schwangerschaftswoche,
Vorkenntnisse nicht erforderlich

Yoga stärkt Körper und Geist und intensiviert den Kontakt zu Ihrem Kind.
Es bereitet Sie optimal auf die Geburt vor, denn das Erlernen von Entspannungstechniken und bewusster Atmung hilft Ihnen dabei, die Geburtswehen besser zu verarbeiten.

Viele der Yogahaltungen, die praktiziert werden, sind den Positionen, die Frauen während der Geburtsarbeit einnehmen, ähnlich.
Die Yogatechniken begünstigen das Öffnen und Loslassen und unterstützen so ein positives Geburtserlebnis.
Ruhige Rhythmen und fließende Bewegungen verschaffen Ihnen ein Gefühl der Ausgeglichenheit, auf das Sie während der Geburtsarbeit zurückgreifen können. Die Bewegung bringt Ihnen Wohlbefinden, Lebensfreude und kräftigt Ihren gesamten Körper.



mittwoch, 09:30 - 10:45 Uhr, 5 Vormittage
mit Hebamme Heidi Achter


Termine:
14.02. - 14.03.2018
04.04. - 02.05.2018


€ 80,- (für Mitglieder 72€)

Anmeldung im Hebammenzentrum