Programm zur Jubiläumsveranstaltung
                                     20 Jahre Hebammenzentrum
                                                                              „alles anders - alles gleich" 

gefördert durch Frauenabteilung der Stadt Wien MA 57

 

Programm (PDF 305 KB)

 

09:30 Pressegespräch

Trio „SCHWINGT SCHWEET" - Rag
2 Oboen/Englischhorn - Josef Bednarik, Wolfgang Zimmerl, Wolfgang Plank

10:00 Eröffnung neue Räumlichkeiten - 20 Jahre Hebammenzentrum
           Obfrau Heidi Achter
           Bezirksvorsteherin Martina Malyar
           Dr. Adolf Rockenschaub
           Präsidentin österr. Hebammengremium Renate Grossbichler

Trio „SCHWINGT SCHWEET" - Fox

 

Vorträge

11:00 Geburtshilfe - von Dr. Roland Frank

12:00 Kinderheilkunde - DDr. Ferdinand Sator

13:00 Sicherheit der Hausgeburt - Hebamme Heidi Achter

13:45 Geburtsschmerz - Hebamme Riki Ploil

14:30 Vätervortrag - DSA Christian Dorner

15:15 PEKIP speziell für Väter - Thomas Petz

 

Schnupperangebote

11:00 - 11:30 Schwangerenturnen - Hebamme Ingeborg Rosseger-Rott

11:40 - 12:10 Babymassage - Hebamme Karin Lechner

12:20 - 12:50 Geburtsvorbereitung für Paare - Hebamme Margarete Hoffer

13:00 - 13:30 Tragetuch - Dani Oplatka

13:40 - 14:10 Yoga für Schwangere Rosa Holcik

14:20 - 14:50 Wöchnerinnenturnen - Hebamme Christine Roschger

15:00 - 15:30 Fußreflexzonenmassage - Hebamme Tanja Kops

15:40 - 16:10 Windelfrei - Lini Lindmayer

 

Kulturprogramm

11:00 Musik

13:00 Benefiz-Konzert-Lesung für Kinder - Lorenz Raab, Christi Riedl, Astrid Walenta

14:30 Lesung - Katrin Grumeth

15:30 Musik

 

Ausstellung

Natalie Weiss <Liebeserklärung> Weiss Radierung 1  Weiss Radierung 2

Dr. Anita Nouzak

Antonia Schuster

Bettina Frenzel

 

Filme

Orgasmic Birth

Fr. Achter hilft

„birth-move-ment"

 

Hörsaal A - altes AKH - Fachvorträge für Hebammen, PsychologInnen, ÄrtztInnen und Interessierte

Rückblick 20 Jahre Hebammenzentrum

Gebären in der Konsumgesellschaft - Dr. phil. Gabriele Sorgo

„Das CTG - fundamentaler Wahrnehmungscode" für den professionellen Blick auf die Geburt - Dipl. Pädag. Dorothea Tegethoff

Podiumsdiskussion - „alles anders - alles gleich"