Tragetuch und Tragehilfen


Reflexe und Körperbau unserer Kinder zeigen uns, dass Menschen schon als Traglinge geboren werden. Babys sind darauf angewiesen, dass zumindest eine Bezugsperson da ist, um sie zu umsorgen, und haben auch nach der Geburt ein großes Bedürfnis nach Wärme, Nähe und Geborgenheit. Beim Tragen und dem damit verbundenen Körperkontakt werden genau diese Anforderungen erfüllt und zugleich ist es für die Bezugspersonen sehr praktisch. Die Zufriedenheit steigt auf beiden Seiten. Das Kind ist dabei, ohne ständig im Mittelpunkt zu stehen.
In unserem Tragevortrag wird das Tragen im Generellen besprochen, worauf man achten muss und welche Tücher und Tragen sich eignen. Wir binden gemeinsam ein Tragetuch und können einige Tragen ausprobieren. Gerne können auch schon vorhandene Tücher und Tragen mitgebracht werden.

Foto Tragetücher und Tragehilfen

 
mit Hebamme Martina Koll-Braun

€ 7,-/Person

Keine Anmeldung erforderlich!

montags 16:30 Uhr
09.01., 13.02., 13.03., 03.04., 08.05., 19.06., 24.07., 28.08., 18.09., 16.10., 13.11., 11.12.2017

Der Vortrag „Schlafen, Weinen und Verwöhnen?! - Tipps für den Alltag mit dem Baby“ hilft auch, die Bedürfnisse der Kinder zu erkennen und zu verstehen.

Hier ein netter Link zum Thema: www.menschenskind.cc