Babypflege intensiv

Foto fünf Babypuppen

Sie lernen, wie Sie Ihr Baby liebevoll pflegen und umsorgen können.
Unter Anleitung einer Hebamme üben Sie mit einer Babypuppe Wickeln,
Anziehen und Baden. Es gibt ausreichend Zeit für individuelle Fragen
rund um die Babypflege des Kindes in den ersten Wochen.

mit Hebamme Ulrike Ploil

samstags, 13:30 - 16:30 Uhr

Termine:
17.06.2017
22.07.2017
30.09.2017
02.12.2017


€ 30,-/Person

Anmeldung im Hebammenzentrum

 

Stillen intensiv

Sie bekommen viele Informationen für einen guten Stillbeginn (Stillen in den ersten Lebenstagen: wie, wie oft, wie lange, Milcheinschuss, Baby Blues, Gewichtsverlauf des Neugeborenen, was kann ich tun, damit das Stillen gut in Gang kommt? Wie erkenne ich, dass mein Baby genug Milch bekommt? Schnuller ja oder nein ...).
Im Gegensatz zum Stillvortrag besteht hier die Möglichkeit, bewährte Stillpositionen mit Babypuppen auszuprobieren. Außerdem haben wir mehr Zeit, auch auf häufigere Stillschwierigkeiten in den ersten Lebenswochen einzugehen und Hilfestellungen zu besprechen. Zahlreiches Anschauungsmaterial liegt auf.

mit Hebamme Karin Müller

donnerstags, 9:30 - 12:30 Uhr

Termine:
12.10.2017
30.11.2017

€ 30,-/Person

Anmeldung im Hebammenzentrum

 

Zwillingstreffen

Das Treffen bietet unter Leitung einer Hebamme Raum für Fragen und  Erfahrungsaustausch. Das Kennenlernen sowie Teilen von Freude und Sorgen verbinden. Im Rahmen des Treffens haben Sie die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen beraten zu lassen (z.B. vaginale Geburt oder Kaiserschnitt, längerer Spitalsaufenthalt wegen geringem Geburtsgewicht, Stillen, Wochenbett mit Zwillingen, Tragen).

mit Hebamme Ingeborg Rosegger-Rott

donnerstags, 10:00 - 11:30 Uhr
01.06.2017
06.07.2017
07.09.2017
09.11.2017
14.12.2017

€ 12,-/Person (Paare € 20,-)

Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung erforderlich

 

 

Frauengruppe auf Arabisch und Farsi

Es gibt eine Gruppe für arabisch-sprachige und eine Gruppe für farsi-sprachige Schwangere. Eine Hebamme und eine Sprachvermittlerin (F.E.M.) stehen für Fragen zum Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen und vieles mehr  zur Verfügung.
Die Frauen haben die Möglichkeit, sich bei einem Tee untereinander auszutauschen und sich Informationen zum österreichischen Gesundheitssystem zu holen. Bauchabtasten und kindliche Herztöne abhören wird  von der Hebamme angeboten.

Mit Hebamme Katharina Kreindl
kostenlos!

freitags, 10:00 - 12:00 Uhr

Termine:
Arabisch: 07.07., 21.07., 04.08., 18.08., 01.09., 15.09., 29.09., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11., 22.12.2017

Farsi:      14.07., 28.07., 11.08., 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 20.10., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12.2017

keine Anmeldung erforderlich!

 

 

Gruppe für Schwangere

Dienstag 17:00-18:15 Uhr, ohne Anmeldung

Im Gegensatz zu anderen Angeboten für Schwangere, die ein fixes "Programm" haben (z.B. Geburtsvorbereitung, Schwangerenturnen, Yoga,...), bietet diese Gruppe die Möglichkeit, sich in einer gemütlichen Runde mit anderen Schwangeren auszutauschen.

Vor dieser Gruppe findet eine Gruppe für Mütter mit Babys statt. In der ersten halben Stunde, von 17:00 bis 17:15 Uhr, gibt es eine gemeinsame Jause für die Schwangeren und die Mütter aus der Vorgruppe und damit die Möglichkeit, sich mit diesen auszutauschen und von ihren Erfahrungen zu profitieren. Um 17:15 Uhr gehen die Mütter mit Baby heim und die Schwangeren haben eine Stunde Zeit für sich.

 Vielen Frauen bringt es große Erleichterung zu merken, dass ihre Unsicherheiten, Sorgen und Gefühle "normal" sind und darüber sprechen zu können. Die Gruppe wird von vier Hebammen im Wechsel geleitet, die gern alle Ihre großen und scheinbar kleinen Fragen beantworten. Gerne tasten die Hebammen auch den Bauch ab und hören die Herztöne Ihres Babys.

 

jede Woche dienstags, 17:00 - 18:15 Uhr
kostenlos!

abwechselnd mit den Hebammen:
Katharina Kreindl, Jasmin Fotouri, Karin Müller, Caroline Koberg

keine Anmeldung erforderlich!