Klinikgeburt mit Wahlhebamme


In manchen Krankenhäusern gibt es die Möglichkeit der 1:1 Betreuung durch die „eigene“ Hebamme. Die Wahlhebammenbetreuung kann einen wesentlichen Beitrag zu einer selbstbestimmten und möglichst entspannten Schwangerschaft, Geburt und ersten Zeit mit Kind liefern. Um eine gute Vertrauensbasis aufzubauen und die Betreuungsmöglichkeiten auch schon früh nutzen zu können, ist es ratsam, die Hebamme schon möglichst bald zu kontaktieren. Einige Hebammenzentrums-Hebammen haben Wahlhebammen-Verträge mit einzelnen Krankenhäusern.

Kontaktieren Sie die Wahlhebamme(n) Ihrer Wahl zu einem ersten unverbindlichen (aber meist kostenpflichtigen) Kennenlernen!